bvb09blog.de

Keeper Marc Ziegler kommt zur neuen Saison zum BVB

Mit Marc Ziegler wurde der dritte Neuzugang für die neue Saison verpflichtet. Nach Jakub Błaszczykowski (Wisla Krakau) und Giovanni Federico (Karlsruher SC)hat sich die schwarzgelb-Borussia damit auch auf der Torwartposition ein weitere Alternative gesichert. Der bisherigie Ersatzkeeper Sören Pirson wird demnach zur neuen Saison wohl wieder bei den Amateuren der Borussia spielen. Der 30-jährige Ziegler erhält einen Drei-Jahres-Vertrag, der bis zum 30. Juni 2010 gilt.

Große Sorgen um seinen Platz zwischen den Pfosten muss sich der aktuelle Stammtorhüter des BVB, Roman Weidenfeller, wohl nicht machen. Ziegler war erst in der laufenden Saison von Saarbrücken zu Arminia Bielefeld ausgeliehen worden, konnte sich dort jedoch nicht gegen Stammkeeper Mathias Hain durchsetzen und kam auf lediglich vier Einsätze

Der Klassenerhalt in Dortmund ist zwar noch nicht gesichert, aber damit beschäftigt sich der Torwart auch nicht. “Ich bin sicher, dass die Borussia in der nächsten Saison eine gute Rolle in der Bundesliga spielen wird”, sagte er im Hinblick auf seine nahe Zukunft beim BVB.

Marc Ziegler spielte im bisherigen Verlauf seiner Karriere für den 1. FC Saarbrücken, den VfB Stuttgart, Hannover 96 und Arminia Bielefeld und sammelte internationale Erfahrung u.a. beim FC Tirol Innsbruck und Austria Wien.